Vergangen

turn the lights on and feeling at home

Manchmal fühle ich mich einsam,
obwohl ich unter eine Menschenmenge bin.
Ich sehe mich um und fühle mich wie ein Fremder.
Als müsse ich sagen : Entschuldige das ich hier geborgen bin.
Meine Mutter zeigt mir Fotos von Verwandten und nennt den Ort Heimat.
Dann denke ich ob ich wirklich hier hin gehöre.
Aber Heimat ist doch , wo man Freunde und Familie hat.
Wo man sich sicher und geborgen fühlt.
Ist es nicht das was wichtig ist ?

Kommentare:

Trang hat gesagt…

Wunderschön geschrieben, wirklich klasse!

Bei mir läuft derzeit eine Blogvorstellung, wenn du mitmachen willst :-)
http://trang-tt.blogspot.com/

Mary hat gesagt…

Danke fürs verfolgen & klar verfolge ich dich gerne. Ich mag deinen Blog wirklich sehr :)
Der Mauszeiger ist coool :D
Liebe Grüße ♥

momo. hat gesagt…

ja genau so ist es, heimat ist da wo man sich geborgen fühlt :) auch wenn es bei den ein oder anderen H&M ist, haha